Impressum

Hallo, mein Name ist Ernst Michalek

Ich bin seit 1998 selbständiger Webworker und WIFI-Trainer. Ich habe einige Zeit lang zusätzlich und aus reinem Interesse an der Sache bei der Volksbank Immo-Contract als Immobilienberater gearbeitet. Derzeit beschäftige ich mich vermehrt mit der Erstellung von Panoramafotos von Innenräumen und virtuellen Touren.

Durch meine täglichen Surftouren stoße ich regelmäßig auf interessante Websites und Informationen, die ich einerseits oft selbst später wieder finden mag, die aber andererseits möglicherweise auch für Kunden und Branchenkollegen interessant sein könnten. In meinem Hauptjob als Webworker füttere ich seit dem Jahr 2000 ein Weblog mit solchen Dingen. Für das Weblog der Drivecompany bin ich ebenfalls der Hauptredakteur für Themen, die im weitesten Sinne mit Mobilität zu tun haben.

„Lebensraum“ – hier gehts zwar auch teilweise um Immobilien, aber hauptsächlich eigentlich ums Wohnen, Leben und Wohlfühlen. Schließlich sind das Themen, die uns Menschen allen gemeinsam sind. Nur einfach über irgendwelche Häuser zu schreiben ist mir zu langweilig. Und um finanzielle oder steuerrechtliche Themen kümmern sich bereits einige andere Immobilienblogs.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt oder sie etwas dazu sagen möchten: sie können jeden Eintrag kommentieren. Natürlich können sie mir auch ein Mail schreiben.

Kontaktadresse:

Ernst G. Michalek
Reclamgasse 13
1220 Wien

Tel: +43 699 120 15 308

E-Mail: ernst [ÄT] weblog PUNKT co PUNKT at

Homepage: http://lebensraum.weblog.co.at/

XING

Medieninhaber & für den Inhalt verantwortlich: Ernst G. Michalek, Adresse w.o.

UID: ATU60214137

Rechtliche Hinweise:

Die Themen in diesem Weblog sind zwar nach besten Wissen & Gewissen nachrecherchiert, für die Richtigkeit der gebotenen Informationen kann ich dennoch keine Haftung übernehmen. Die Einträge stellen meine persönliche Meinung zu den gebotenen Themen dar und sind somit meistens keineswegs objektiv, sondern oft mit Häme, Polemik, Spott und Hohn durchsetzt. Für Deine eigene Meinung bist Du somit wie auch im täglichen Leben selbst verantwortlich. Wenn sich diese mit meiner decken sollte, so ist das schön für Dich, sollte sie sich nicht mit meiner Meinung decken, so kannst Du diese Website ohne jegliche Probleme verlassen. Oder den betreffenden Eintrag entsprechend kommentieren. Weiters möchte ich hiermit festhalten, daß sich meine persönliche Meinung nicht mit der Meinung meines Arbeitgebers decken muß.

Ich behalte mir vor, Kommentare zu löschen, die anstößigen, unpassenden oder offensichtlich gesetzwidrigen Inhalt haben. Da ich aber kein Anwalt bin und die meisten Kommentare zu den Einträgen naturgemäß nicht von mir stammen, übernehme ich für den Inhalt von veröffentlichten Kommentaren ebenfalls keine Haftung. Weiters werden Kommentare gelöscht, in denen nicht funktionierende Links in Uralt-Einträgen bemängelt werden.

Ich behalte mir weiters vor, Kommentare auf dem Weblog, die offensichtlich Werbezwecken dienen, als kostenpflichtige Anzeigen zu behandeln und der beworbenen Firma nach meiner aktuellen Preisliste in Rechnung zu stellen.

Die Zitierung aus meinen Einträgen ist mit genauer Quellenangabe erlaubt und auch erwünscht. Wenn in meinen Einträgen ebenfalls Zitate verwendet werden, so sind auch diese offensichtlich gekennzeichnet und mit entsprechender Quellenangabe versehen.

Ein Weblog lebt von Links zu fremden Websites. Ich habe jedoch keinen Einfluß auf Inhalte, die sich nicht auf dem Lebensraum-Server befinden und übernehme daher für die Inhalte vom Weblog aus verlinkter Seiten keine wie auch immer geartete Verantwortung, da ich von rechtswidrigen Tätigkeiten oder Informationen auf verlinkten Seiten zum Zeitpunkt der Verlinkung keine Kenntnis hatte (§18 ECG).

Die Veröffentlichung meiner Kontaktdaten, insbesondere meiner E-Mail-Adresse am Weblog, stellt lediglich die Erfüllung von Vorschriften des ECG und Mediengesetzes dar. Meine Adressen sind allesamt auf der Robinsonliste der RTR geführt, daher bedeutet die Veröffentlichung meiner Mailadresse keine explizite Zustimmung zum Empfang unerbetener Werbemails. In Sachen gerichtlicher Verfolgung von Spammern vertraue ich auf die anwaltlichen Spezialisten der D.A.S.-Rechtschutzversicherung. Details zu unerwünschten Werbemails verrät Dir ein Blick auf §107 TKG sowie Dein persönlicher Lieblingsanwalt.

Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Produktnamen sind Eigentum der entsprechenden Firmen.


blogoscoop