It’s Lovely! I’ll Take It!

Ein weiterer Quell der (Schaden)freude: Sara aus Seattle sammelt auf Ihrem Weblog It’s Lovely! I’ll Take It! seit April ebenfalls schaurige Immobilienfotos. Ansehen – und fotografieren lernen, liebe Kollegen. Manche Bilder hierzulande sind um nix besser.

Schlechte Immobilienfotos

Athol Kay sammelt auf seinem Blog die schlechtesten Immobilienfotos. Auch hierzulande ist es oft unglaublich, welch miese Bilder oft verwendet werden, um Häuser und Wohnungen zu verkaufen – sogar für Immobilien, die mehrere hunderttausend Euro kosten sollen. Da werden Kameras schief gehalten, Bilder nicht nachbearbeitet und sehr häufig Details fotografiert, die man eigentlich nicht sehen […]